Hallenturnier 2018

Hallo liebe Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins!

In den letzten Wochen war es etwas sehr ruhig auf unserer Homepage gewesen.
Jedoch waren unsere Mädchen und Damen, sowie das Trainerteam nie inaktiv gewesen!

Unsere Mannschaften gingen in die Winterpause mit erfreulichen Spielen und knappen Ergebnissen, die ein oder andere Spielerin mit geknicktem Kopf, jedoch mit einem Trend, den das Trainerteam positiv stimmt. In den Mannschaften steckt einiges an Potential, was das Trainerteam immer wieder gerne auf das neue herauskitzelt.

Die letzten Ergebnisse der Damen in der Hallensaison:
Qualifikation in Marktheidenfeld zum Bezirksturnier
Hier wurde leider das Torverhältnis und der direkte Vergleich zum Verhängnis für eine erneute Qualifikation, jedoch darf die Mannschaft mit erhobenem Haupt dastehen. Denn der Sieger von dieser Qualifikation, die SB DJK Würzburg, wie der zweitplazierte Lengfeld und unsere Damen hatten jeweils 11 Punkte. Für die DJK WÜ sprach halt der direkte Vergleich.

Platzierung in der Meisterschaft:
Im November wurde das letzte Spiel mit 1:1 gegen den FC Hopferstadt beendet.

Somit hat die Mannschaft aktuell den 7. Platz in der Bezirksoberliga, mit einem Torverhältnis von 12:14.
Jedoch hat die Mannschaft Potential wieder nach oben zu kommen. Es ist eine junge Mannschaft, die immer alles geben. Trainerin Manuela Gans möchte aus den Damen immer das beste holen und Sie macht die Arbeit gut.

Nun zu unseren jungen Mädchen und Damen, sprich unserer Juniorinnenabteilung!

Die U17 Juniorinnen spielten in der Freiluftsaison eine ansprechende erste Halbserie, die sie mit einem hervorragenden vierten Platz in der Tabelle abgeschlossen haben. Da man bei einigen Spielen, mit Spielerinnen aus der U15 aufstocken musste, weil Damen gefehlt hatten, aus bestimmten Gründen, hat das Trainerteam eine hervorragende Arbeit mit den Damen gemacht.

Derzeitiger Tabellenstand:
1. TSV Mainaschaff
2. SV Bütthard
3. FC Frankonia Thulba
4. FFC 08 Bastheim Burgwallbach

Unsere U15 Juniorinnen, haben Ihre bisherigen Meisterschaftsspiele auch zur Zufriedenheit der Trainer abgeschlossen. Die bisher einzige Niederlage musste man gegen den SV Großwallstadt einstecken.
Somit konnten die Mädchen mit der Herbstmeisterschaft in die Winterpause gehen.
Dort führt man die Tabelle, vor dem TSV Mainaschaff und der SV Großwallstadt an.

Wir wünschen den Mädchen und den Damen noch eine schöne Hallensaison, die mit folgenden Terminen ausgestattet ist:

– Samstag 20.01.2018 U13 Hallenturnier in Niederlauer
– Sonntag 21.01.2018 U15 Bezirksmeisterschaft in Veitshöchheim
– 27./28.01.2018 U13/U15/U17/Damen – Hallenturnier FFC 08 Bastheim Burgwallbach in Bad Neustadt/S.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz